We Were Promised Jetpacks

We Were Promised Jetpacks ist eine 2003 gegründete britische Indierock-Band aus Edinburgh.
„The More I Sleep The Less I Dream“, das vierte Album des schottischen Quartetts, wurde von Jonathan Low (The National, Sufjan Stevens, Kurt Vile, The War on Drugs) produziert. Mit ihrem Debüt "These Four Walls", das die Jungzwanziger Mitte 2009 auf den Markt veröffentlichten, galt die Band als eine der hoffnungsvollsten Bands ihrer Heimat.

Info

Das Ensemble setzt auf satte Gitarrenwände, dynamische Beats, markante Laut/Leise-Kontraste, eingängigen Melodielinien und ohrgängigen Refrains, die sich mit klagendem und aufbegehrendem Gesang auszeichnen. Zwischen Euphorie und Melancholie agieren Adam Thompson (Gesang, Gitarre), Michael Palmer (Gitarre), Sean Smith (Bass) und Darren Lackie (Schlagzeug) mit ihren Songs unverkrampft im Spannungsfeld von Postpunk, Indiepop und 80es-Referenzen.

mehr lesen weniger lesen

Links

Kontakt

  • Philipp Jacob-Pahl
    philipp.jacobpahl@bta.com

    +49 (0) 221 977 65 603

  • Tim Neumann
    tim.neumann@bta.com

    +49 (0) 221 977 65 603